Mindestens halb Griechenland ist in diesen Tagen auf den Beinen – zumindest hat es den Anschein, wenn man die Menschenmassen auf Bahnhöfen, Häfen und Flughäfen vor Augen hat oder das Verkehrsaufkommen auf den Nationalstraßen.

Freigegeben in Tourismus
Griechenland/Athen. Der Weihnachtsverkehr wird heute seinen ersten Höhepunkt erreichen. Zur Erleichterung der Reisenden hat die Verkehrspolizei Sondermaßnahmen ergriffen. Bereits ab heute 16 Uhr und bis 21 Uhr gilt ein Lkw-Verbot bei den Auffahrtsstraßen zur Autobahn. Wegen des großen Passagieraufkommens werden heute mehr Überlandbusse, mehr Züge sowie mehr Flüge eingesetzt.
Freigegeben in Chronik
Seite 2 von 2