Mittwoch, 20. November 2019 11:20

Jazz- und Opernabende im Grand Bretagne

Mit der Abenddämmerung lädt das Hotel Grande Bretagne am Syntagma-Platz jeden Mittwoch- und Donnerstagabend Musikliebhaber in seinen Wintergarten zu Live-Jazz-Sessions und Opernmusik ein. Bis zum Ende des Jahres tritt mittwochs ein Jazz-Trio bestehend aus der Saxophonistin Melina Paxinos, dem Bassisten Dinos Manos und dem Pianisten Petros Karpathakis auf. Während im November donnerstags von Sopranistin Katia Paschou and Tenor Giorgos Nastos Opernduette interpretiert werden. Im Dezember widmen sich die Opernsänger Weihnachtsliedern. Der Eintritt ist frei.

Freigegeben in Ausgehtipps