Die Regierung in Athen will mit einem Notfallplan der wachsenden Flüchtlingsströme an der Ostgrenze von Griechenland Herr werden und sie unter anderem in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen in andere Länder weiterschicken. Dies wurde aus Regierungskreisen am Abend des Ostermontags bekannt.

Freigegeben in Politik
Mittwoch, 06. Oktober 2004 03:00

Das Wetter

Die starken Nord- und Nordostwinde sorgen weiterhin für recht herbstliche Temperaturen in der Metropole. Heute wird die Quecksilbersäule nicht über 22 Grad Celsius klettern.

Freigegeben in Wetter
Seite 2 von 2