Login RSS

Schwerer Waldbrand auf der Insel Rhodos

  • geschrieben von 
Griechenland/Rhodos. Ein schwerer Waldbrand auf Rhodos vernichtete bis zum jetzigen Zeitpunkt mehr als 10 Hektar Wald- und Buschland. Über den südlichen Teil der Insel musste der Notstand verhängt werden. Die Brände bedrohten vorübergehend die Dörfer Laerma und Istrio. Das Kloster Skiádi musste evakuiert werden.
en. Bekämpft wurden die Feuer heute Mittag von 88 Feuerwehrmännern mit 22 Feuerwehrautos. Außerdem beteiligt sich die Gemeinde mit 10 Bulldozern und Schiffen an den Löscharbeiten. Inzwischen wurden per Flugzeug über 100 weitere Feuerwehrleute aus Athen und anderen Landesteilen in Marsch gesetzt, um den Brand auf Rhodos in die Schranken zu weisen.
Ein weiteres Feuer lodert noch immer in der Gegend Koutsoupia bei Larissa in Mittelgriechenland. Mehrere Häuser wurden von der Polizei evakuiert, verletzt wurde niemand. (Griechenland Zeitung/eh)

Nach oben

 Warenkorb