Schwerer Verkehrs-Unfall forderte 7 Tote

  • geschrieben von 

Mindestens 7 Menschenleben forderte ein schwerer Verkehrsunfall heute morgen auf der Autobahn von Athen nach Lamia. Weitere 2 Personen wurden schwer verletzt. Zusammengestoßen war ein LKW mit einem Reisebus in der Nähe von Kamena Voúrla.

Im Bus befanden sich 37 Schüler und 4 Lehrer eines Lyzeums aus Trikala, die in Athen die Paralympischen Spiele verfolgen wollten. Wie Augenzeigen berichteten, sei der LKW von der Fahrspur abgekommen. Der 21jährige Busfahrer und der 60jährige LKW-Fahrer wurden über den Hergang des Unfalls bereits von der Polizei vernommen. (© Griechenland Zeitung)

Nach oben