Einzigartige Reisen auf Naxos

  • geschrieben von 
© Mara Gassel (Naxos) © Mara Gassel (Naxos)

Den Tourismus auf der Insel Naxos nicht einfach steigern, sondern verbessern: So lautet die Mission des Verbandes der griechischen Touristikunternehmen SETE.

Naxos habe sich besonders in den letzten Jahren zu einem sehr beliebten Reiseziel entwickelt: Fast ein Fünftel der Touristen in Griechenland peilen laut einer Statistik von SETE das idyllische Eiland an. Bei dem Ideenausstauch besprach man in diesen Tagen unter anderem den Ausbau des Flughafens, um die Ankunft auch von Flugzeugen aus dem Ausland zu ermöglichen. Bisher kann man die Insel nur vom griechischen Festland aus anfliegen. Außerdem suchen die Tourismusverantwortlichen nach einem Weg, den Landwirtschaftssektor sowie die lokalen Produkte für Urlaubsgäste erfahrbar zu machen. Wichtig ist für SETE-Präsident Jannis Retsos die Balance von nachhaltiger Entwicklung und Tourismus. Naxos habe eine vielfältige Kultur und Identität und noch viel Potenzial, sagt er. (GZjs)

Nach oben