Athener Sternwarte: Oktober 2019 war überdurchschnittlich warm

  • geschrieben von 
Unsere Archivfotos (© Eurokinissi) zeigen die Athener Sternwarte. Unsere Archivfotos (© Eurokinissi) zeigen die Athener Sternwarte.

Der vergangene Oktober war der zweitwärmste in Athen in den letzten 35 Jahren. Diese Daten veröffentlichte die Nationale Sternwarte Athens.

Die Messstation im Stadtteil Thission zeigte im vergangenen Monat den Höchstwert von 26,6° C an – das sind etwa 3,5° C mehr als der Durchschnittswert der letzten Jahrzehnte. 2018 kletterte der Höchstwert auf nur 23,5° C – um 3,1° C weniger als in diesem Jahr.

191107 Sternwarte SMALL

Am wärmsten war der zehnte Monat des gregorianischen Kalenders im Jahr 2012. Die Messstation zeigte damals den Rekordwert von 27° C an.
Der geringste Höchstwert in diesem Jahrzehnt wurde 2011 verzeichnet: Das Thermometer schaffte es damals gerade auf 21,7° C.
Unter Heranziehung von Daten der Athener Sternwarte nennt die griechische Webseite meteoclub.gr für den Oktober einen Durchschnittswert von 19,5 ° C. Berücksichtigt sind dabei die Jahre 1897 bis 2012. Der Maximalwert habe meteoclub zufolge im Durchschnitt bei 23,5° C gelegen. (Griechenland Zeitung / vp)

Nach oben