Theodorakis-Lieder bei Gedenk-Veranstaltungen in Distomo

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Eine musikalische Veranstaltung mit dem Titel „Dialektiki Synavlia", zu Deutsch „Dialektisches Konzert" mit Mischi Steinbrück und ihrem Ensemble findet am morgigen Dienstag im „Archontiko tis Paläologinas" von Kalavryta statt. Es handelt sich um eine Vertonung der Theodorakis-Werke „Ta Lyrika" zu Worten des Dichters Tassos Leivaditis. Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft der Deutschen Botschaft Athen und wird vom Bürgerzentrum Nippes in Köln unterstützt. Am Mittwoch treten Streinbrück und ihr Ensemble in Distomo im Rahmen der Gedenkfeierlichkeiten zum 63.
Jahrestag der Nazimassaker in dem mittelgriechischen Ort. Dort hatten SS-Truppen am 10. Juni 1944 mehr als 200 Personen ermordet. Ein ähnliches Massaker hatte deutsche Truppen am 13. Dezember 1943 in Kalavryta begangen.
Nach oben