Athens Bürgermeister eröffnet Kampagne für die Sauberkeit der Stadt

  • geschrieben von 
Griechenland/Athen. Eine Kampagne für die Sauberkeit der Stadt begann gestern Athens Bürgermeister Nikitas Kaklamanis. Mit dem Slogan „Finde den richtigen Platz!" sollen die Bürger der Hauptstadt dazu aufgefordert werden, ihren Müll an den dafür vorgesehenen Stellen zu entsorgen. Dafür stehen 14.
14.960 Müllcontainer, 4.635 Abfallkörbe sowie 3.649 weitere Körbe zu Verfügung, in die auch ein Aschebecher integriert ist. Kaklamanis unterstrich, dass die Sauberkeit der Stadt bei seiner Politik absoluten Vorrang habe. Diese sei der „Eckstein des täglichen Lebens". Um die Bürger entsprechend zu informieren, wird die Stadt Athen zehn Informations-Kioske einrichten. Betreut werde diese von ehrenamtlichen Bürger von Montag bis Samstag zu den Öffnungszeiten der Geschäfte. (GZjh)

Nach oben