Login RSS

Internationaler Tag der Umwelt

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Für den heutigen internationalen Tag der Umwelt hat die Stadt Athen mehrere Veranstaltungen organisiert. Ziel ist es, die Bürger und vor allem die jüngeren Generationen für verschiedene Umweltthemen zu sensibilisieren. Dazu gehört u.a.
.a. der Schutz der Wasservorräte. Unter anderem wird heute offiziell die Einspeisung des bereits in der Antike bekannten Flusses Iridanos in das Wassernetz der Stadt bekannt gegeben.
Morgen und Übermorgen erreicht die Kampagne gegen die all gegenwärtigen Plastiktüten, die somit der Initiative des Bürgermeisters der Stadt Athen, Nikitas Kaklamanis Mitte April begonnen hat, ihren Höhepunkt. Die in Griechenland weit verbreiteten Plastiktüten sollen von Einkaufstüten aus umweltfreundlicherem Material abgelöst werden. U.a. verteilen Freiwillige der Stadt Athen Taschen aus Textilfasern. Im Antonis-Tritsis-Park finden heute und morgen Außerdem Animationen für Kinder statt. (Griechenland Zeitung / eh )

Nach oben

 Warenkorb