Die Immobilienpreise in Griechenland sind im ersten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Vorläufigen Daten der Bank von Griechenland zufolge betrifft dies vor allem Wohnungen in den beiden größten Städten des Landes Athen und Thessaloniki.

Freigegeben in Wirtschaft

Die Anzahl der Immobilien, die auf der Plattform Airbnb zur Miete angeboten werden, ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen.

Freigegeben in Chronik

Engel&Völkers hat am Montag (20.5.) bei einem Presselunch bekannt gegeben, dass die Firma in Griechenland investiert und ein weiteres Hauptbüro in Athen eröffnet.

Freigegeben in Wirtschaft
Montag, 08. April 2019 13:41

Griechen investieren gern in Immobilien

Knapp drei Millionen Griechen verfügen über eine Eigentumswohnung oder ein eigenes Haus; zudem haben 1,2 Millionen ihr eigenes Ferienhaus.

Freigegeben in Wirtschaft

Im Parlament wird noch in dieser Woche über den gesetzlichen Rahmen zum Schutz des Erstwohnsitzes vor Zwangsversteigerungen abgestimmt. In einer dazu in der Volksvertretung eingereichten Gesetzesnovelle ist festgehalten, dass der Wert der jeweiligen Immobilie nicht die Obergrenze von 270.000 Euro übersteigen darf.

Freigegeben in Wirtschaft
Seite 1 von 4