Die bisher angesehene Nichtregierungsorganisation (NGO) zur Fürsorge und zum Schutz von Mutter und Kind, „Arche der Welt“ (Kivotos tou Kosmou), geriet in den vergangenen Tagen in die Schlagzeilen. Mehrere Zöglinge warfen Mitarbeitern der Organisation, die von Pater Antonios vor fast 25 Jahren ins Leben gerufen wurde, u. a. sexuellen Missbrauch sowie psychische und physische Gewalt vor.

Freigegeben in Chronik

Markos und Gogo – die beiden Esel, die zur Farm der Kinderschutzorganisation „To Chamogelo tou Pädiou“ auf Korfu gehören – sind wieder im heimischen Stall. Die Polizei hat am Dienstag (27.9.) die beiden Vierbeiner auf einem in der Nähe liegenden Feld gefunden.

Freigegeben in Chronik

 Warenkorb