Es war ein sich abzeichnender Rekord, auf den Griechenland gerne verzichtet hätte: Am gestrigen Sonntag (9.8.) wurden 203 neue Corona-Fälle gemeldet, so viele wie noch nie an nur einem Tag. Auch am Samstag und Freitag blieb die Zahl der Neuinfektionen mit 152 bzw. 151 auf erhöhtem Niveau. Die Regierung reagierte mit weiteren Maßnahmen.

Freigegeben in Chronik

Das Athener Krankenhaus Sotiria an der Mesogion-Avenue wird seine Intensivstation mit 50 neuen Betten aufwerten. Diese sollen in erster Linie für Corona-Patienten zur Verfügung stehen.

Freigegeben in Politik

Die meisten Coronavirus-Patienten in Griechenland befinden sich in Attika, Thessaloniki, Kastoria, Kozani und Xanthi sowie in den Regionen Ilia und Achaia auf der Peloponnes.

Freigegeben in Politik

Der Countdown läuft: Es sind nur noch fünf Tage bis zu den vielleicht wichtigsten Parlamentswahlen der Nachkriegszeit in Griechenland. Ministerpräsident Antonis Samaras hält heute eine Wahlkampfrede in der nordgriechischen Metropole Thessaloniki. Oppositionschef Alexis Tsipras vom Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) wird am Donnerstag um 19.00 Uhr im Rahmen seiner zentralen Wahlveranstaltung am Omonia-Platz im Athener Zentrum auftreten. Alle Meinungsumfragen weisen dem Linkspolitiker einen klaren Vorsprung vor der konservativen Nea Dimokratia (ND) von Samaras aus. 

Freigegeben in Politik