Herzensschmankerl – Rezepte für mehr Liebe und weniger Hunger auf der Welt

Das Bild © Jorgos Trompeter zeigt eines von zwei Umschlagmotiven. Das Bild © Jorgos Trompeter zeigt eines von zwei Umschlagmotiven.

In diesen Tagen setzt der österreichische Autor Jorgos Trompeter sein neues gemeinnütziges Buchprojekt in die Tat um. Dafür konnte er einige teils prominente Gastautoren und interessante Mitwirkende gewinnen – darunter Köche, Fotografen, Literaten, Obdachlose und Philosophen.

Das Buch „Herzensschmankerl - Rezepte für mehr Liebe und weniger Hunger auf der Welt“ vereint viele Überraschungen miteinander: stets mit Griechenland-Bezug. Und das Besondere an dem Buch: Es gibt zwei verschiedene Umschlagmotive. Davon werden jeweils 250 Exemplare gedruckt. Am Freitag, dem 17. November, um 19.00 Uhr wird das Buch im Pfarrsaal Sierninghofen (Oberösterreich) präsentiert. „Herzensschmankerl“ ist nicht im Handel erhältlich, sondern wird gegen eine Spende von mindestens 35 Euro verschenkt. Der Erlös fließt komplett in die Hilfe notleidender Kinder in Griechenland. Mehr dazu in der Ausgabe der Griechenland Zeitung Nr. 581 vom 7. Juni. (GZmw, eb)

Nach oben