Mittwoch, 07. Januar 2009 15:09

Feierlichkeiten zum Dreikönigsfest

An den Feierlichkeiten zum Dreikönigsfest, Epiphania, nahmen in vielen Landesteilen führende Politiker teil. Die Hauptzeremonie in Piräus wurde von Erzbischof von Athen und ganz Griechenland, Hieronymos, durchgeführt. Präsident Karolos Papoulias wohnte der Zeremonie auf der ägäischen Insel Agathonissi bei. Bei dieser Gelegenheit verurteilte der Präsident die wiederholten Verletzungen des griechischen Luftraumes durch türkische Flugzeuge. Papoulias nannte es eine „unfassbare und irrationale Provokation", dass türkische Kriegsflugzeuge scheinbar systematisch illegale Flüge über den griechischen Inseln ausführen.
Freigegeben in Politik
Seite 3 von 3