Freitag, 21. Juli 2017 12:28

„Tis Panagias“ - Mariä Himmelfahrt

Am 15. August wird eines der bedeutendsten Feste der orthodoxen Kirche gefeiert: der Tag der Entschlafung Marias („Kimissi tis Theotokou“) bzw. Mariä Himmelfahrt. Dem als „Tis Panagias“ (der Allerheiligsten) bekannten Fest geht eine zweiwöchige Fastenzeit voraus.
Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 04. Januar 2017 16:42

Theofania

Am 6. Januar haben Theofania, Epifania, Theofanis, Fotis, Fotini und auch Fani Namenstag. Das Epiphaniasfest, das „Fest der Erscheinung des Herrn“, ist das älteste im Kalender festgeschriebene Fest der Kirche und wurde schon um 300 n.Chr. im Osten gefeiert.

Freigegeben in Chronik
Sonntag, 01. Mai 2016 08:00

Der 1. Mai, Πρωτομαγιά TT

Auch hierzulande in Griechenland ist der erste Tag des Wonnemonats der Arbeiterbewegung gewidmet. Und nicht nur dass, hier hat der Tag und der ganze Monat für die Hellenen eine besondere Bedeutung.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 07. Januar 2009 15:09

Wasserweihe in schwierigen Zeiten

Im ganzen Land feierte man am 6. Januar die Theofania, das „Fest der Erscheinung des Herrn". Gleichzeitig weihten die Priester die Gewässer, ob Meer, Fluss oder See (im Bild: Nafplio). Alle politischen Parteiführer sprachen in ihren Stellungnahmen von „schwierigen Zeiten" und bezogen sich dabei auf die internationale Wirtschaftskrise sowie die Lage im Inneren (Jugendunruhen, Terroranschlag). Staatspräsident Karolos Papoulias hielt sich am Dienstag auf der ostägäischen Kleininsel Agathonissi auf.
Freigegeben in Chronik
Freitag, 07. Dezember 2007 02:00

Veränderte Öffnungszeiten zu den Feiertagen

Griechenland/Athen. Ab kommenden Montag treten die Feiertagsöffnungszeiten für den Einzelhandel in Kraft. Andauern werden diese bis zum 3. Januar. An den Montagen des 17.
Freigegeben in Chronik
Seite 2 von 3