Donnerstag, 07. Mai 2020 10:23

Museum für Kykladische Kunst

Die archäologischen Stätten sollen in Griechenland am 18. Mai wieder ihre Tore öffnen. Irgendwann im Juni sollen auch die Sommerkinos folgen. All das sind nur zaghafte Schritte zu einer Normalisierung des Kulturbetriebs. Momentan liegt der Fokus immer noch auf der Virtualität. So bietet das „Museum für Kykladische Kunst“ eine Reihe von Online-Ausstellungen und „Home Activities“ an. Auch Aktivitäten für Kinder, digitale Sammlungen und Bildungskurse sind dabei.

Freigegeben in Kultur

Die Ausstellung „Picasso und die Antike. Leinwand und Ton“ ist ab dem 20. Juni 2019 für vier Monate im Museum für Kykladische Kunst zu sehen. Auch wenn Picasso hauptsächlich durch seine Malerei bekannt wurde: Er hat auch Kunstwerke aus Keramik gefertigt.

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 15. Februar 2019 15:02

Kretische Metropolen der Antike im Museum

Das Museum für Kykladische Kunst in Athen zeigt gemeinsam mit dem griechischen Kulturministerium die Ausstellung „Crete Emerging Cities: Aptera, Eleutherna, Knossos“. In der temporären Ausstellung werden die Bedeutung und das Leben dieser drei antiken Städte auf der Insel Kreta gezeigt.

Freigegeben in Ausgehtipps