UNO-Gespräche zur Lösung der Namensfrage noch vor Ablauf des Jahres

  • geschrieben von 

Noch vor Ende des Jahres werden unter der Schirmherrschaft der UNO Gespräche für eine sowohl für Athen als auch für Skopje akzeptable Lösung der Namensgebung für die früher jugoslawische Republik Mazedonien beginnen.

Diese Einschätzung vertraten Diplomaten am Sitz der UNO in New York. Vorangegangen war am Dienstag ein Treffen des ständigen Vertreters Griechenlands bei der UNO, Adamantios Vassilakis, mit UNO-Generalsekretär Kofi Annan.
(© Griechenland Zeitung)

Nach oben