Erzbischof Christodoulos kehrt heim nach Griechenland

  • geschrieben von 
Am Freitag kehrt Erzbischof Christodoulos nach zweimonatiger Abwesenheit nach Griechenland zurück. Am Sonntag, dem griechischen Nationalfeiertag, wird der Erzbischof wahrscheinlich die zentrale Messe in der Metropolis-Kirche in Athen zelebrieren. Aus Kreisen, die dem Erzbischof nahe stehen, sickerte außerdem durch, dass Christodoulos die kommende Sitzung der Heiligen Synode persönlich leiten wird. Nicht ausgeschlossen wurde, dass er eine Sondersitzung einberufen könnte. Die Therapie gegen sein Krebsleiden soll in den nächsten Tagen unter Aufsicht der behandelnden Ärzte in Athen beginnen.
In Miami (USA) musste kürzlich eine geplante Lebertransplantation abgebrochen werden, weil im Körper des Erzbischofs bereits zu viele Metastasen eines Krebsgeschwürs entdeckt wurden. (GZng)

Nach oben