Griechenland: Erzbischof von Athen und Patriarch von Alexandria zelebrieren gemeinsamen Gottesdienst

  • geschrieben von 
Ägypten / Alexandria. Einen gemeinsamen Gottesdienst zelebrierten am gestrigen Sonntag der Orthodoxe Patriarch von Alexandria und ganz Afrika, Theodoros II., und der Erzbischof von Athen und ganz Griechenland Hieronymus in Alexandria. Dieser gemeinsame Gottesdienst war der Höhepunkt eines mehrtägigen Besuches von Hieronymus in Ägypten. Begleitet wurde der Athener Erzbischof vom Staatssekretär im Außenministerium, Theodoros Kassimis.
is. In ihren Gesprächen hoben die beiden Kirchenführer u.a. die Bedeutung von Missionierungsanstrengungen in Schwarzafrika hervor. Hieronymus stellte fest, dass parallel zum Bedeutungsverlust der Religion in der nördlichen Hemisphäre die Zahl der Gläubigen in Afrika gegenwärtig einen deutlichen Zuwachs verzeichnen könne. Morgen wird der Erzbischof in Athen zurück erwartet. (Griechenland Zeitung / cb)

Nach oben