Login RSS

Die Braunbären, die von der Naturschutzorganisation Arcturos bei Nymfäo in der Nähe von Florina in Nordgriechenland betreut werden, bereiten sich langsam auf ihren Winterschlaf vor.

Freigegeben in Politik

Nach einem mehrmonatigen Winterschlaf sind die Braunbären im Naturschutzgebiet Arcturos bei Nymfäo in Nordgriechenland erwacht. Patrick, Duke, Mira, Sandy, Rei, Masha, Georgia, Luisa, Tasoula und Kyriakos können nun die Frühlingssonne genießen.

Freigegeben in Chronik

Die Helfer der Tierschutzorganisation „Arcturos“ konnten in einem Wald in der Nähe der nordgriechischen Region Kozani einem Braunbären das Leben retten.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 05. Mai 2020 11:32

Zwei junge Braunbären ausgewildert

Bradley und Cooper konnten wieder in die Freiheit. Es handelt sich um zwei Braunbären, die von Mitarbeitern des Umweltzentrums Arcturos großgezogen worden sind.

Freigegeben in Chronik

Eine Bärenmutter hat gemeinsam mit ihren zwei Jungen in dieser Woche im Dorf Drosopigi in der nordgriechischen Region Florina Zuflucht im Hof eines verlassenen Hauses gesucht und gefunden.
Hier hat sie sich offenbar vor Bären-Männchen, die eventuell ihren beiden Jungen Schaden zufügen könnten, in Sicherheit gefühlt. Zudem gab es auf den Obstbäumen des verlassenen Hauses genügend Nahrung für die kleine Familie.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2

 Warenkorb