Angesichts jüngster türkischer Provokationen, vor allem was die Umwandlung der Hagia Sophia in Istanbul in eine Moschee betrifft, will sich Griechenland mit seinen engsten Verbündeten absprechen. Aus diesem Grund stattet Zypernpräsident Nikos Anastasiadis am heutigen Dienstag (14.7.) Athen einen offiziellen Besuch ab.

Freigegeben in Politik

Am kommenden Dienstag (10.9.) reist Zypernpräsident Nikos Anastasiadis zu einem offiziellen Besuch nach Athen. In der griechischen Hauptstadt trifft er sich mit Premierminister Kyriakos Mitsotakis. Auf dem Gesprächstisch liegt die Lösung der Zypernfrage.

Freigegeben in Politik

Premierminister Mitsotakis stattet seit Montag (29.7.) Zypern einen offiziellen Besuch ab. Es ist seine erste offizielle Reise nach seiner Amtsübernahme Anfang Juli. Mit Zypernpräsident Anastasiadis sprach er zum Auftakt über die Lösung der Zypernfrage, aber auch über türkische Provokationen in der Ägäis.

Freigegeben in Politik

Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis wird am Montag, dem 29. Juli, Zypern seinen ersten offiziellen Staatsbesuch als Regierungsoberhaupt Griechenlands abstatten.

Freigegeben in Politik

In Amman wurde am Sonntag das zweite Dreiländertreffen zwischen Griechenland, Zypern und Jordanien durchgeführt. Daran beteiligten sich der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras, Zypernpräsident Nikos Anastasiadis und das jordanische Staatsoberhaupt König Abdullah II.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 4