Die Gesamtausgaben für die Bildung in Griechenland betragen pro Jahr 8,8 Milliarden Euro. Knapp zwei Drittel (62,8 %) sind Ausgaben der öffentlichen Hand. Das entspricht 5,5 Milliarden Euro. Der Rest von 3,3 Mrd. Euro (immerhin mehr als ein Drittel) entfällt auf die Eltern bzw. Familien, die in private Bildungsmaßnahmen investieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Zentrums für die Entwicklung der Bildungspolitik der Dachgewerkschaft der Angestellten in der Privatwirtschaft (GSEE). Sie bezieht sich auf Daten aus dem Jahr 2015.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 16. Mai 2018 11:00

Kunst und Psyche

Das Archäologische Museum Thessaloniki zeigt noch für kurze Zeit eine besondere Ausstellung mit Arbeiten der Kunstwerkstatt des Psychiatrischen Krankenhauses und  der Hochschule für „Bildende Kunst“ in Thessaloniki.

Freigegeben in Ausgehtipps

Das griechische Bildungsministerium zieht einen Schlussstrich bei den sogenannten „ewige Studenten“, die noch vor dem Jahr 2003 an Hochschulen und Universitäten aufgenommen worden sind und noch immer keinen Abschluss erworben haben.

Freigegeben in Chronik

In Griechenland gedenkt man heute des Studentenaufstandes gegen die Militärjunta vor 41 Jahren. Die Hauptveranstaltungen für dieses Ereignis fanden heute Vormittag im Athener Polytechnikum statt. Dort war am 17. November 1973 der Aufstand blutig niedergeschlagen worden.
Zahlreiche Bürger, darunter auch Schüler, kleine Kinder, ganze Schulklassen und Rentner hinterlegten bereits seit Samstag Blumen und Blumenkränze am Denkmal auf dem Gelände des Polytechnikums (siehe Foto).

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 13. November 2014 13:45

Aufruhr unter Griechenlands Studenten TT

Anlässlich des Jahrestages des Aufstandes am Athener Polytechnikum am 17. November 1973 ist es im Vorfeld zu Unruhen an mehreren griechischen Universitäten gekommen. Der Rektor der Universität Athen Theodoros Fortsakis hat aus diesem Anlass die Schließung der Juristischen Fakultät Athen bis zum kommenden Montag, dem 17. November, angeordnet.

Freigegeben in Chronik