Login RSS

Griechenland: Steine und Brandbomben nach Fußballspiel in einem Athener Vorort

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Zwischenfälle ereigneten sich Donnerstag Mitternacht bei Agios Dimitrios, als Unbekannte Steine und Molotowbomben gegen Panathinaikos Anhänger geworfen haben. Ort des Geschehens war die Straßenecke Megaloupoleos und Kolokotroni. Die Täter konnten auf Motorrädern entkommen. Durch den Anschlag entstanden leichte Sachschäden an einem Geschäft und bei einigen geparkten Fahrzeugen.
en. (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben

 Warenkorb