Login RSS

Tosender Applaus, als die griechische Fußball-Nationalmannschaft am Donnerstagabend den saftig-grünen Rasen im Olympia-Stadion in Athen betritt. Um 21.45 Uhr Ortszeit wurde die Partie in der WM-Qualifikationsgruppe B gegen Spanien angepfiffen – die Griechenland Zeitung war vor Ort!

Freigegeben in Sport

Selbst wenn die Olympischen Spiele heute nur noch wenig mit Griechenland zu tun haben, finden sie dort jedoch ihren geschichtlichen Ursprung, der mittlerweile 3.000 Jahre zurückliegt. Dabei waren sie in erster Linie weniger ein sportliches Ereignis als eine Feier zu Ehren der Götter, Opfergaben und Rituale inklusive, jedoch zu Anfang nur mit einer sportlichen Disziplin. Lange Zeit gab es die Spiele nicht mehr, bis sie in der Neuzeit Ende des 19. Jahrhunderts wieder ins Leben gerufen wurden – mit einem ganz neuen Grundgedanken.

Freigegeben in Sport

Lauf-Fans von Klassikstrecken aufgepasst! Am kommenden Wochenende (13. und 14. November) geht der berühmte und historische Marathonlauf in die 38. Runde.

Freigegeben in Sport

17 Jahre nach den Olympischen Spielen in Athen ist die griechische Hauptstadt wieder Träger eines großen sportlichen Events. Vom heutigen Mittwoch (6.10.) bis zum 10. Oktober werden im Geburtsland der Olympischen Spiele die internationalen Betriebssportspiele ausgerichtet. Veranstalter ist der Weltbetriebssportverband (WFCS). Ursprünglich hätten die Spiele bereits im Vorjahr stattfinden sollen, doch fielen sie dem Coronovirus zum Opfer.

Freigegeben in Sport

Der Familie des bekannten NBA-Spielers und diesjährigen NBA-Gewinners Giannis Antetokounmpo wurde am vergangenen Donnerstag (16.9) eine besondere Ehre erwiesen. Die Mutter des Greek Freak, Veronika Nkem Antetokounmpo, sowie Emeka-Alex Antetokounmpo, der jüngere Bruder von Giannis – insgesamt sind es fünf Brüder –, erhielten in der Maximos-Villa, dem Amtssitz des Regierungschefs, die griechische Ehrenstaatsbürgerschaft verliehen.

Freigegeben in Sport
Seite 1 von 144

 Warenkorb