Neue Flugstrecke von Kreta nach Deutschland

  • geschrieben von 
Foto © Lufthansa Foto © Lufthansa

Die Lufthansa erweitert ihr Flugprogramm: Ab Frühling 2019 erheben sich Airbusse von Heraklion Richtung Frankfurt und umgekehrt in die Lüfte.

„Heraklion ist das moderne Wirtschaftszentrum Kretas und eine Stadt mit einer reichen kulturellen Tradition. Gleichzeitig ist es eine der populärsten Destinationen Griechenlands und bietet zahlreiche Erfahrungen für jeden Geschmack an.“ So begründete der Regionalmanager der Lufthansa für Griechenland und Zypern Konstantinos Tzevelekos in einer Pressemitteilung den Entschluss, den kretischen Flughafen anzufliegen. Ab 13. April 2019 geht jeden Samstag um 12 Uhr ein vierstündiger Flug von Frankfurt nach Heraklion und um 17 Uhr ein etwa zweistündiger Flug zurück nach Deutschland. Nach 18 Jahren wurde die Strecke zur Unterstützung der bereits existierenden Flugroute München-Heraklion wieder aufgenommen. Flugtickets können bereits erworben werden. (GZjs)

Nach oben