Das brauchen Sie für einen Aktivurlaub auf Kreta

  • geschrieben von 
Foto (© pixabay) Foto (© pixabay)

Griechenland bietet für Touristen eine große Auswahl an attraktiven Reisezielen. Mit den vielen Inseln, den tollen Stränden und den atemberaubenden Landschaften kann man sich in das Land nur verlieben. Die Art und Weise, wie man seinen Urlaub in Griechenland verbringen kann, könnte unterschiedlicher kaum sein. Während die einen den Strandurlaub bevorzugen, begeistern sich die anderen eher für einen Aktivurlaub. Besonders geeignet ist hier die Insel Kreta.

Mit zahlreichen Wanderwegen und schönen Aus- und Fernblicken ist sie ein Paradies für Wanderer und Outdoor-Fans. Aber was benötigen Sie für dieses Abenteuer und was darf in Ihrem Koffer oder Rucksack auf keinen Fall fehlen?

Passende Kleidung

Das A und O beim Wandern auf Kreta ist die richtige Kleidung. Die Wahl ist hier abhängig von der Jahreszeit, in der Sie reisen. Für einen aktiven Urlaub eignet sich in Griechenland oft der Frühling besonders gut, da hier die Temperaturen noch angenehm sind. Denken Sie daher vor allem an Funktionskleidung und packen Sie zur Sicherheit auch eine Regenjacke ein. Eine kurze und eine lange Wanderhose sowie einige T-Shirts dürfen ebenfalls nicht fehlen.

Technisches Survival-Kit

Neben der Ausrüstung darf auch die Technik nicht fehlen. Hier geht es zum einen um die Sicherung der unzähligen Erinnerungsbilder an diese schöne Zeit und auch darum, sich für Notfälle vorzubereiten. Gerade dann, wenn Sie in der Natur auf Kreta unterwegs sind, sollten Sie stets auf Nummer sicher gehen und vorbereitet sein. ExpressVPN beschreibt technische Survival-Kits und rät, einen kleinen Beutel mit einer Powerbank, einem USB-Stick mit wichtigen Dokumenten und Co. stets im Rucksack zu tragen.

Sonnenschutz

Die Sonne auf Kreta arbeitet besonders hart, daher ist es essenziell, sich davor zu schützen. Vor allem dann, wenn Sie den ganzen Tag in der Natur unterwegs sind. Denken Sie daher an eine gute Sonnencreme, vor allem für Ihr Gesicht und bedecken Sie zusätzlichen Ihren Kopf mit einer Cap oder einem Hut.

Schnell trocknende Shorts und Tanktop

Für einen aktiven Urlaub sind schnell trocknende Shorts und ein Tanktop sinnvoll. Tragen Sie sie beim Kajakfahren über Ihrem Badeanzug und Sie sind vor der Sonne geschützt, oder werfen Sie sie beim Wandern über. Je nachdem, welche Aktivitäten Sie planen, wählen Sie Kleidung, die Sie vielfältig tragen und kombinieren können.

winter

Wasserdichte Wanderschuhe

Ein gutes, robustes Paar wasserdichter Wanderschuhe wird sich auf den meisten Reisen als nützlicher erweisen als Sie denken. Auch auf Kreta sollten Sie darauf nicht verzichten. Sie eignen sich zum Wandern, um durch die Stadt zu laufen, wenn Ihre normalen Turnschuhe nicht ausreichen, und halten Sie trocken, wenn Sie vom Wasser an Land gehen müssen.

Einen Rucksack

Und als letzter Punkt darf natürlich der richtige Rucksack nicht fehlen. Wählen Sie hier die richtige Größe, nicht zu groß und nicht zu klein, der Vergleich von Stern kann helfen. Der Rucksack sollte zudem den Regeln des Handgepäcks im Flugzeug entsprechen und idealerweise ebenfalls wasserdicht sein. (ba)

Nach oben

 Warenkorb