Kretas Küste bei Ierapetra mit Gold ausgezeichnet Tagesthema

  • geschrieben von 
Kretas Küste bei Ierapetra mit Gold ausgezeichnet
Die Küsten von Ierapetra auf Kreta wurden am Montag mit dem goldenen Preis als Reiseort mit Qualität und Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Die Coastal & Marine Union (EUCC) bewertete rund 1.000 Touristenziele von Skandinavien bis zum Mittelmeer in den Kategorien Natur, Umwelt, Identität und Sozioökonomie. Ierapetra konnte dabei unter den Top 100 den zweiten Platz für sich behaupten. Platz 1 (Platin) belegt die portugiesische Inselgruppe der Azoren.
en. Unter den 100 besten Reisezielen befinden sich noch weitere griechischen Destinationen: Samothraki (Platz 7), Alonissos (17), Lesbos und Naxos (29), Samos (32), Kefalonia (37), Sithonia und Chios (43), Rethymnon und Zakynthos (62), Kos (75), Lindos auf Rhodos (80) sowie Igoumenitsa (87). Mit dem QualityCoast Programm strebt die EUCC danach, Küsten weltweit in Bezug auf nachhaltige Entwicklung, Artenvielfalt, Kulturerbe und soziale Verantwortung vergleichbar zu machen und die Qualität des Tourismus zu sichern. (GZjp, Foto: Eurokinissi)

Nach oben