Ab heute (4.12) wird im Vault Theatre Plus das von der griechischen Drehbuchautorin Eleni Karasavvidou geschriebene „Felize und Lily. Ein Mensch unter Menschen“ gezeigt. Das Stück spielt im Berlin von 1942, in dem sich eine deutsche Vorbildsbürgerin und eine Jüdin kennen und lieben lernen. Im Mittelpunkt stehen Fragen nach dem Warum, die Suche nach Erklärungen für die Ereignisse der NS-Zeit sowie des faschistischen Systems. Nebenbei wird auch das lebendige Nachtleben Berlins inmitten der Kriegszeit gezeigt.

Freigegeben in Ausgehtipps

In Berlin bemüht man sich aktiv um die Wiedervereinigung der seit 1974 geteilten Insel Zypern. Am 25. November treffen sich in der deutschen Hauptstadt Zypernpräsident Nikos Anastasiadis, der Präsident der Türkischen Republik Nordzypern Mustafa Akinci sowie der Generalsekretär der Vereinten Nationen Antonio Guterres.

Freigegeben in Politik

Montags bis donnerstags zeigt das Athener Kino studio new star art cinema die experimentelle Dokumentation „Berlin – Die Sinfonie einer Großstadt“ von Walter Ruttmann, die erstmals im Jahre 1927 uraufgeführt wurde.

Freigegeben in Ausgehtipps
Montag, 21. Oktober 2019 16:22

Griechenland zu Gast in Berlin

Mit Unterstützung der griechischen Botschaft in Berlin findet vom 24. bis zum 27. Oktober die 1. „KulTour am Mittelmeer“, eine kulturell und kulinarisch reichhaltige, viertägige Veranstaltung statt.

Freigegeben in Ausgehtipps
Montag, 16. September 2019 13:12

Griechischer Außenminister zu Besuch in Berlin

Zu einem offiziellen Besuch wird am Montag (16.9.) der griechische Außenminister Nikos Dendias in Berlin erwartet. In der deutschen Hauptstadt führt er Unterredungen u. a. mit seinem deutschen Amtskollegen Heiko Maas sowie mit dem Präsidenten des Deutschen Bundestages Wolfgang Schäuble.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 13