Die sieben Weltwunder

  • geschrieben von 
Foto © Griechenland Zeitung / Jan Hübel / Rhodos Foto © Griechenland Zeitung / Jan Hübel / Rhodos

Hinter einem der sieben magischsten Weltwunder verbirgt sich der 30 Meter hohe Koloss von Rhodos. 

Die bronzefarbene monumentale Statue des Sonnengottes Helios wurde nach zwölfjähriger Bauzeit etwa 292 v. Chr. vollendet und in der Inselhauptstadt Rhodos aufgestellt. Infolge eines großen Erdbebens in etwa 227/226 v. Chr. stürzte die Kolossalstatue. 

Samstag, 10. März - 23.15 Uhr / zdf info

(Griechenland Zeitung / yk)

Nach oben