Querbeet Classix

  • geschrieben von 
Querbeet Classix

Natur pur – diese Magazinsendung ist für alle Pflanzenliebhaber.

Immer mit dabei sind Tipps zur Pflanzenpflege, Rezepte und Vieles mehr. Dieses Mal geht es u.a. um die Orchideenzüchtung, Sauerkraut selber machen und den griechischen Bergtee.

Der Bergtee ist die wohl bekannteste griechische Kräuterteeart, wächst in Höhen von 800 bis 1.000 Metern, ist aromatisch und schmeckt besonders gut mit Honig. Der Tee hilft vor allem bei Erkältungen und Verdauungsbeschwerden. Er wirkt außerdem beruhigend, anregend, antidepressiv, generell bei Nervenbeschwerden sowie antioxidierend, entzündungshemmend, antibakteriell, antiseptisch und schweißtreibend. Jüngst fanden Wissenschaftler, dass der griechische Bergtee sogar positive Wirkungen auf Alzheimerpatienten haben kann. Vor allem vorbeugend gilt der Tee allgemein als eine Art „Allheilmittel“.

Freitag, 18. Mai – 11.10 Uhr – br

Nach oben