Glockenläuten aus der griechisch-orthodoxen Allerheiligenkirche in München

  • geschrieben von 
Unser Foto zeigt die Allerheiligenkirche in München Unser Foto zeigt die Allerheiligenkirche in München

Sie sind die akustischen Visitenkarten tausender Dome, Münster, Kirchen und Kapellen Bayerns - unsere Glocken. Wer von ihnen erzählt, erzählt immer auch von den Geschichten der Menschen, nicht selten zurück über Jahrhunderte.

Die Allerheiligenkirche wurde zwischen 1993 – 1995 erbaut. Der Turm der Kirche ist 29 Meter hoch. Die Malerei im Kircheninneren stammt von Christofanis Voutsinas, die aus Eichenholz geschnitzte Ikonostase von Chouvardas.

Samstag, 30. Juni - 15.10 Uhr – BR

Nach oben