Schätze der Welt – Erbe der Menschheit: Delphi – Die Macht des Orakels

  • geschrieben von 
Foto © Griechenland Zeitung / Jan Hübel (Delphi) Foto © Griechenland Zeitung / Jan Hübel (Delphi)

Über tausend Jahre war das Heiligtum in Delphi Anlaufstelle Ratsuchender aus der ganzen antiken Welt. Die Deutung der Orakelsprüche hatte Einfluss auf panhellenistische Einigungsbestrebungen und auf die Kolonisierung des Mittelmeerraums. 

Seit 1972 schützt die Organisation UNESCO die wertvollsten Natur- und Kulturdenkmäler auf der ganzen Welt als „Erbe der Menschheit“. Diese Fernsehreihe erzählt von diesen besonderen Orten und dieses Mal legt die Episode ihr Augenmerk auf die heilige Stätte in Delphi. 

Samstag, 11. August - 8.30 Uhr – SWR

Nach oben