Mittwoch, 08. November 2017 16:09

Märchen aus Rhodos: Der Wunderdoktor

Es war einst ein Arzt, der nichts sein eigen nannte als eine große Klistierspritze. Wie er einmal über Land ging, traf er einen Mann, der laut jammerte und klagte. „Was ist mit dir?“, fragte der Arzt. „Ach, ich habe meinen Esel verloren, wenn ich ihn nicht finde, wird meine Frau mich schlagen.“ Der Arzt sah indessen den Esel hinter einem Busch stehen und sprach: „Lass dir ein Klistier geben, so wirst du deinen Esel allsogleich finden.“

Freigegeben in Chronik

Auf Rhodos scheint die Sonne über 3.000 Stunden im Jahr. Adonis hatte viele Jahre ein griechisches Lokal in Bremen, doch der viele Regen und die vielen Regeln haben ihn vertrieben.

Freigegeben in TV-Tipps
Mittwoch, 18. Oktober 2017 15:27

Ein Märchen aus Rhodos: Das törichte Mädchen

Mädchen zog sich schön an, malte sich und ging auf die Straße, einen Gatten zu suchen. Da kam ein Eierhändler vorbei und fragte: „Was tust du?“ – „Ich suche einen Gatten, willst du mich heiraten?“. Dem Manne war es recht, und er schickte sie in sein Haus, um es aufzuräumen und für die Hochzeit schön zu machen.

Freigegeben in Kultur

Ab 2018 fliegt die Fluggesellschaft „Sundair“ des Reiseveranstalters Schauinsland, von Kassel aus gleich drei Ägäische Inseln an: Kreta, Rhodos und Kos.

Freigegeben in Chronik
Zwanzig archäologische Stätten und Museen im ganzen Land sollen demnächst mit freiem Internetzugang per WLAN ausgestattet werden. Dadurch will man einerseits den Informationsbedürfnissen der Besucher entgegen kommen. Andererseits können damit besser interaktive Führungen und Präsentationen der jeweiligen Exponate durchgeführt werden. 
Als erstes werden in diesem Sommer Akrotiri auf Santorin, Delfi in Mittelgriechenland und Delos bei Mykonos entsprechend ausgerüstet. Das Christliche und Byzantinische Museum Athen sowie das Archäologische Museum der mittelalterlichen Stadt auf Rhodos sind bereits jetzt mit kostenlosem WLAN ausgestattet. (Griechenland Zeitung/eh)
Freigegeben in Chronik
Seite 9 von 28