Freitag, 31. Mai 2019 11:57

Spanisches Filmfestival auf griechisch

Zum vierten Mal findet in Athen das Spanische Filmfestival statt. In verschiedenen Locations werden 30 griechische Erstaufführungen von spanischsprachigen Produktionen auf der Leinwand präsentiert.

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 11. September 2018 11:12

Luz Casal bringt Spanien nach Athen

Die spanische „Diva“, wie der Star von ihren Fans genannt wird, tritt am 20. September im Odeon des Herodes Atticus am Fuße der Akropolis auf.  

Freigegeben in Ausgehtipps

Am Wochenende ist Spaniens Botschafter in Athen Enrique Viguera Rubio bei der griechischen Regierung angeeckt. Ausschlaggebend war ein Interview des Botschafters für die Zeitung „Eleftheros Typos“ gewesen. Darin hat er der griechischen Regierung eine zu geringe Unterstützung angesichts der Krise in Katalonien vorgeworfen. Er erklärte, dass zwar Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos und Oppositionsführer Kyriakos Mitsotakis (ND) mit ihm telefonisch in Kontakt getreten seien, um die Unabhängigkeitserklärung Kataloniens zu verurteilen; seitens der Regierungspartei SYRIZA habe das allerdings niemand getan, so der Botschafter verschnupft.

Freigegeben in Politik

18 Mitglieder der anarchistischen Gruppierung Rouvikonas („Rubikon“) wurden am Mittwoch in Athen verhaftet. Zuvor hatten sie symbolisch die spanische Botschaft in der griechischen Hauptstadt besetzt. Sie hatten u. a. auch Flugblätter wirbeln lassen und ein Transparent enthüllt. Damit wollten sie ihre Solidarität „gegen Polizeigewalt in Katalonien“ zum Ausdruck bringen. Vorgeworfen wird ihnen nun Störung bzw. Schädigung internationaler Beziehungen des Landes.

Freigegeben in Politik

Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos ist am Montag in Kontakt mit dem Ehemann einer 51jährigen Frau getreten, die als sechszehntes Opfer des Terroranschlags am 17. August auf der Fußgängerzone Las Ramblas in Barcelona, gilt. Pavlopoulos hat dem Ehemann der zweifachen Mutter sein tiefstes Beileid ausgedrückt. Er sprach von einem „abscheulichen Terroranschlag“. Auch Ministerpräsident Alexis Tsipras brachte sein tiefstes Beileid zum Ausdruck.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 3