Login RSS

Auf seiner Reise durch Messenien im Südwesten der Peloponnes macht unser Autor auch halt im Ort Methoni mit seinen imposanten Festungsanlagen. Von dort geht es weiter zum malerischen Koroni, in das antike Messene und in die „Äußere Mani“, wo sich auch das Kohlebergwerk des Romanhelden „Alexis Sorbas befindet.

Freigegeben in Peloponnes

Während Griechenland vorerst bereits ab Juni mit einem Touristen-Boom – im Vergleich zu 2020 – gerechnet hatte, verschieben sich die Erwartungen nun eher auf den Spätsommer. Ab September werden spürbar mehr Urlauber aus dem Ausland erwartet. Besonders enttäuschend sind im Moment die Ankunftszahlen aus Großbritannien.

Freigegeben in Tourismus

Die Lufthansa fliegt seit wenigen Tagen sieben neue Ziele in Hellas an und verdoppelt damit das Streckenprogramm für das Mittelmeerland. Kostas Tzevelekos, der griechische Geschäftsführer der Lufthansa Group Airlines hofft, dass „bereits in diesem Sommer, sobald die Pandemiebedingungen abklingen und die Restriktionen gelockert werden, mehr Touristen mit Lufthansa nach Griechenland kommen werden.“

Freigegeben in Tourismus

Die größten Anstrengungen unternahm Griechenland während der Corona-Pandemie, damit der Tourismus wieder beginnen kann und dass keine Arbeitsplätze verloren gehen.

Freigegeben in Wirtschaft

Griechenland hat bereits seit mehr als zwei Wochen – konkret seit dem 14. Mai – seine Grenzen für Touristen geöffnet. Die Verantwortlichen der Zunft bleiben optimistisch, dass die diesjährige Saison besser verlaufen dürfte als 2020. Gar zu optimistische Prognosen allerdings, wonach einige bereits im Juni mit einem kleineren Ansturm gerechnet hatte, erfüllen sich allen Anzeichen nach nicht.

Freigegeben in Tourismus
Seite 2 von 96

 Warenkorb