Der Sommer kündigt sich fast überall an

  • geschrieben von 
Der Sommer kündigt sich fast überall an

Am heutigen Dienstagmorgen (10. Mai) scheint überall in Griechenland die Sonne. Erst gegen Nachmittag ziehen hier und da Wolken auf und im Norden kann es Regenschauer geben. Mit 30° C ist es im östlichen Teil Thessaliens wieder am wärmsten. Im nördlichen Teil bleibt der Sommer mit 19° C vorerst sehr zurückhaltend.

Attika: Am Morgen scheint in der Hauptstadt die Sonne von einem strahlend blauen Himmel. Erst gegen Nachmittag könnte es Wolken geben.

Peleponnes: Auf der Peleponnes lässt sich die Sonne den ganzen Tag über nicht vertreiben. Mit bis zu 27° C ist es auch hier angenehm warm.
Nordgriechenland: In Nordgriechenland gibt es morgens Sonne, nachmittags Wolken und stellenweise Regen. Die Höchsttemperatur beläuft sich auf 23° C.

Ionische Inseln und Zentralgriechenland: Auf den Ionischen Inseln ist heute Sonne pur angesagt. Die Temperaturen liegen zwischen 22-24° C. Auch in Zentralgriechenland scheint am Morgen überall die Sonne, später können Wolken dazu kommen. Die Höchsttemperatur liegt hier bei 26° C.

Ägäis: Auf den ägäischen Inseln beginnt der Tag mit viel Sonne. Am Nachmittag ziehen Wolken auf. Bei Temperaturen zwischen 20-22° C ist es hier recht kühl.

Die Wassertemperaturen sind ähnlich wie in den vergangen Tagen. Im nördlichen Teil liegen sie etwa bei zwischen 16-18° C. Der südliche Teil, etwa ab Samos lädt bei bis zu 20° C, schon eher zum Baden ein.


(Griechenland Zeitung / la, Foto: © Griechenland Zeitung / Jan Hübel)

Nach oben