Leicht bewölkt im Westen

  • geschrieben von 
Leicht bewölkt im Westen
Auch heute darf fast überall in Griechenland mit strahlendem Sonnenschein gerechnet werden. Nur im Westen des Landes ist es zum Teil bewölkt, auf der Peloponnes (Kalamata, 15 Grad) sind vereinzelte Schauer möglich.  
 
Attika: Bei 13 Grad gibt es heute blauen Himmel in der Hauptstadt.
 
Peloponnes: Während in Korinth bei 14 Grad die Sonne scheint, ist es an der Westküste der Halbinsel bewölkt. Bei durchschnittlich 16 Grad sind dort vereinzelte Schauer zu erwarten. 
 
Nordgriechenland: In Thrakien schieben sich nur selten vorübergehend Wolken vor die Sonne. In Alexandroupoli werden dabei 9 Grad erwartet. Im Westen Makedoniens herrscht ein Mix aus Sonne und Wolken, es bleibt allerdings trocken. 
 
Ionische Inseln und Zentralgriechenland: Wolken werden auch auf den ionischen Inseln erwartet, auf Zakynthos (17 Grad) sorgen diese vormittags für Schauer. In Zentralgriechenland ist es überwiegend sonnig, hier betragen die Durchschnittstemperaturen 14 Grad. 
 
Ägais: Sonnig wird es heute auch in der Ägäis. Rhodos erreicht dabei 15 Grad. 
 
 
(Griechenland Zeitung / lw, Foto: © Griechenland Zeitung / Elisa Hübel, Ydra)
 
Nach oben