Wintersonne in Griechenland

  • geschrieben von 
Foto: © Griechenland Zeitung / Jan Hübel (Athens) Foto: © Griechenland Zeitung / Jan Hübel (Athens)

Die Sonne lacht heute über Hellas. Bei winterlichen Temperaturen von 4° C bis 16° C ist der Winter angekommen. Mit Niederschlägen muss man auf Rhodos rechnen. Der Sonnenschein sollte heute noch ausgekostet werden, denn morgen wird es in ganz Griechenland grau und regnerisch.

Attika (Athen/Piräus): Viel Sonne wird heute in der Hauptstadtregion erwartet. Die Temperaturen steigen auf Werte von bis zu 11° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Der Mittwoch startet in Nordgriechenland mit viel Sonne, in Thrakien ziehen lokal Wolken auf. Die Temperaturen schwanken zwischen 8° C und 10° C.

Mittelgriechenland: In Epirus wechseln sich Wolken und Sonne ab, in Thessalien wird es sonnig. Das Thermometer steigt auf bis 13° C an der Küste und nur auf 4° C in den Bergen.

Peloponnes: Auf der Halbinsel zeigt sich zur Wochenmitte ein Mix aus Sonne und Wolken. Lokale Niederschläge sind möglich. Die Temperaturen liegen bei maximal 13° C.

Ionische Inseln: Wolken und Sonne und Temperaturen von bis zu 14° C.

Ägäis: Für Kreta erwartet der Griechische Wetterdienst EMY einen Mix aus Sonne und Wolken bei Temperaturen von maximal 16° C. Und auch auf den restlichen ägäischen Inseln wechseln sich Sonne und Wolken ab. Auf Rhodos sind lokale Regenschauer möglich.

(GZad)

Nach oben