Die Mischung macht’s…

  • geschrieben von 
Foto: © Griechenland Zeitung / Elisa Hübel (Peloponnes) Foto: © Griechenland Zeitung / Elisa Hübel (Peloponnes)

Ein wilder Mix aus Sonne, Wolken, Regen und Gewitter zieht heute über Hellas. Die Temperaturen erreichen Maximalwerte von bis zu 20° C (Kreta und ionische Inseln). Am bevorstehenden Wochenende meint es der Wettergott nicht besonders gut mit Griechenland: Am Samstag ist Regen im Vormarsch. Und am Sonntag regnet und gewittert es in fast ganz Hellas.

Attika (Athen/Piräus): Sonne und Wolken wechseln sich am heutigen Freitag in Athen und Umland ab. Die Temperaturen liegen bei 16° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Viele Wolken und lokale Regenschauer werden erwartet. Die Höchsttemperaturen schwanken zwischen 8° C und 11° C.

Mittelgriechenland: Gewitter und Regen sorgen für ungemütliches Wetter in Epirus. In Thessalien ist es wolkig, lokal schafft es die Sonne durch die Wolkendecke. Die Temperaturen liegen bei 8° C in den Bergen und bis zu 16° C an der Küste.

Peloponnes: Der Griechische Wetterdienst EMY sagt heute für die Halbinsel einen Mix aus Sonne und Wolken voraus. Lokale Regenschauer sind möglich. Die Temperaturen steigen auf bis zu 17° C.

Ionische Inseln: Sonne und Regen wechseln sich heute ab. Die Temperaturen klettern bis auf 20° C.

Ägäis: Auf Kreta ist es sonnig, im Westen der Insel ziehen Wolken auf. Die Temperaturen erreichen Werte von bis zu 20° C. Auf den restlichen ägäischen Inseln wechseln sich Sonne, Wolken und Regen bei Temperaturen von bis 15° C bis 20° C ab.

(GZad)

Nach oben