Helios schenkt uns Sonne

  • geschrieben von 
Das Foto (© GZ / Leonie Meyer) enstand am Kap Sounio am Poseidontempel. Das Foto (© GZ / Leonie Meyer) enstand am Kap Sounio am Poseidontempel.

Der heutige Freitag ist überaus sonnig in Griechenland, regional aber auch heiß. Lediglich auf der Peloponnes sind lokale Regenschauer zu erwarten.

Auch das Wochenende startet mit viel Sonne und hohen Temperaturen bis zu 38° C. Am Sonntag wird es in Mittelgriechenland zu Regenschauern und lokalen Gewittern kommen. Die Wassertemperaturen liegen bei durchschnittlichen 24° C.

Attika (Athen/Piräus): Strahlender Sonnenschein bei 33° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Leicht bewölkt. Das Quecksilber klettert bis auf 36° C.

Mittelgriechenland: Sonnige 26° C; im Hochland 28° C. In Thessalien wird es mit bis zu 40° C wie so oft am heißesten.

Peloponnes: Der Griechische Wetterdienst EMY kündigt bewölktes Wetter an. Lokale Regenschauer im Landesinneren zum Mittag. Die Temperaturen schwanken zwischen 28° C und 34° C.

Ionische Inseln: Strahlender Sonnenschein bei Maximaltemperaturen von 32° C.

Ägäis: Heiter mit Höchstwerten knapp unter 30° C.

(Griechenland Zeitung / lm)

Nach oben