Beste Aussichten

  • geschrieben von 
Das Foto (© GZ / Leonie Meyer) enstand im nördlichen Ort Oia auf der Kykladeninsel Santorini. Das Foto (© GZ / Leonie Meyer) enstand im nördlichen Ort Oia auf der Kykladeninsel Santorini.

Der heutige Dienstag bringt überwiegend Sonne für Hellas und die recht heißen Temperaturen bleiben uns erhalten. Die Nordwinde (Meltemia) sind weiterhin das Charakteristikum des Wetters in der Ägäis. Die Regionen Thessalien (37° C), Agrinion und Preveza (39° C) sind heute die „Hotspots“.

Attika (Athen/Piräus): Wolkenlos bei 33° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Heiter. Das Quecksilber bewegt sich zwischen 28° C (Ionnnina) und 35° C (Serres).

Mittel- und Westgriechenland: Der Griechische Wetterdienst EMY prophezeit einen Wechsel von Sonne und Wolken. „Hitzekessel“ bilden Thessalien (37° C), Agrinion und Preveza (39° C).

Peloponnes: Heiter. Höchstwerte zwischen 32° C und 35° C (Korinth).

Ionische Inseln: Sonnenschein bei Temperaturen von bis zu 34° C.

Ägäis: Meltemi-Winde der Stärke 5 und 6 der Beaufort-Skala. Die Kykladen kommen auf 29° C; Sonne-Wolken-Mix auf Kreta bei höchstens 32° C.

(Griechenland Zeitung / lm)

Nach oben