Ungemütlicher Regentag - Gewitter im Westen

  • geschrieben von 
 Unser Archivfoto (© GZ / Jan Hübel) Unser Archivfoto (© GZ / Jan Hübel)

Heute (20.11.) sollte man sich in Griechenland auf regnerisches Novemberwetter einstellen. Regen und einzelne Gewitterschauer sind fast überall möglich, auch vor Hagel wird gewarnt; nur die Hauptstadtregion und die Ägäis bleiben voraussichtlich verschont. Temperaturen mild bei etwa 20° C.

Attika (Athen/Piräus): Es bleibt zum größten Teil trocken, am Nachmittag wird es heiter; Höchsttemperaturen um die 21° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Regen, der im Laufe des Tages von Westen nach Osten zieht; 18° C.

Mittelgriechenland: Der griechische Wetterdienst EMY erwartet Regen und Gewitter, die zum Abend hin nachlassen; die Temperaturen liegen bei etwa 18° C.

Peloponnes: Heute regnet es tagsüber, die Höchsttemperaturen liegen knapp über der 20-Grad-Marke.

Ionische Inseln: Morgens Gewitter, später Regen; zum Nachmittag hin lockern die Wolken etwas auf; 20° C.

Ägäis: leicht bewölkt; bei 22° C bleibt die Ägäis zum größten Teil vom Regen verschont.

(Griechenland Zeitung / dz)

Nach oben