Blauer Himmel mit Schönwetterwolken

  • geschrieben von 
Unser Foto (© GZ / Jan Hübel) entstand im Zentrum von Athen. Unser Foto (© GZ / Jan Hübel) entstand im Zentrum von Athen.

Der heutige Mittwoch (11.3.) präsentiert sich in Hellas freundlich: Fast im ganzen Land scheint die Sonne, einzig im Norden der Ägäis ist stellenweise mit Schauern und Bewölkung zu rechnen. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge ist auf den ionischen und ägäischen Inseln eine mäßige Brise aus dem Norden zu spüren. Die Temperaturen schwanken zwischen 12 und 19° C.

Attika (Athen/Piräus): Sonnig bei Temperaturen von 15-18° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Tagsüber wird Nordgriechenland mit Sonne verwöhnt, am Abend ziehen leichte Wolken auf. Dazu Tageshöchstwerte um die 16° C.

Mittelgriechenland: Viel Sonnenschein, lokal leichte Bewölkung. Dazu Maximaltemperaturen von 12-19° C.

Peloponnes: Bei einem Mix aus Sonne und leichten Wolken schwanken die Temperaturen zwischen 13 und 17° C.

Ionische Inseln: Heiter. Dazu eine mäßige Brise aus Nordwesten und Tageshöchstwerte bis zu 17° C.

Ägäis: Bewölkt, im Norden Schauer. Es weht eine mäßige Brise aus nördlicher Richtung bei Temperaturen zwischen 14 und 17° C.

(Griechenland Zeitung / fg)

 

Nach oben