Sonnenschein, Glück allein

  • geschrieben von 
Unser Foto (© GZ / Franziska Gömmel) zeigt die Insel Santorin. Unser Foto (© GZ / Franziska Gömmel) zeigt die Insel Santorin.
Am heutigen Dienstag (5.5.) zeigen sich nur selten Wolken. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge weht in der Ägäis sowie auf den ionischen Inseln eine frische Brise aus Nordwest. Das Quecksilber bewegt sich zwischen 19 und 26° C.
 
Attika (Athen/Piräus): Nahezu wolkenlos. 20-26° C.
 
Nordgriechenland (Thessaloniki): Leicht bewölkt. Das Thermometer erreicht Werte zwischen 20 und 24° C.
 
Mittelgriechenland: Heiter bis wolkig; Maximaltemperaturen 19-28° C.
 
Peloponnes: Sonnig bei Tageshöchstwerten zwischen 19 und 24° C.
 
Ionische Inseln: Bei klarem Himmel weht eine mäßige Brise aus Nordwest. 20-22° C.

Ägäis: Am Morgen tauchen über den Inseln noch leichte Wolken auf, die bereits in der ersten Tageshälfte abziehen; frische Brise aus nordwestlicher Richtung. Temperaturen 19-22° C.

(Griechenland Zeitung / fg)
Nach oben