Wolkig und sehr warm

  • geschrieben von 
Unser Foto (© GZ / Franziska Gömmel) entstand auf der Insel Naxos. Unser Foto (© GZ / Franziska Gömmel) entstand auf der Insel Naxos.

Am heutigen Dienstag (16.6.) ist es in Hellas weitgehend sonnig. In Nord- und Mittelgriechenland kommt es im Laufe des Tages zu Bewölkung, Niederschlägen und Gewittern. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge weht an den Küsten der Peloponnes eine frische Brise aus West, etwas schwächer ist der Wind auf den ionischen und ägäischen Inseln. Das Thermometer erreicht zwischen 24 und 32° C.


Auch morgen soll es freundlich werden, EMY erwartet aber Niederschläge und Gewitter in weiten Teilen Nord- und Mittelgriechenlands sowie auf der Peloponnes. In der Südägäis ist mit einem kräftigen Westwind zu rechnen. Die Temperaturen sinken leicht.

Attika (Athen/Piräus): Sonnig bei 28-32° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Niederschläge und Gewitter. Tagestemperaturen zwischen 25 und 27° C.

Mittelgriechenland: Lokale Schauer; Maximalwerte 26-35° C.

Peloponnes: Heiter bis wolkig. 24-30° C.

Ionische Inseln: Freundlich, Maximalwerte 24-27° C.

Ägäis: Nahezu wolkenlos, Tageshöchstwerte zwischen 24 und 30° C.

(Griechenland Zeitung / fg)

Nach oben