Sonne pur und hohe Temperaturen

  • geschrieben von 
Der perfekte Ort für das heutige Wetter (© GZ / Jan Hübel): ein ruhiger Strand auf der Insel Ikaria in der östlichen Ägäis. Der perfekte Ort für das heutige Wetter (© GZ / Jan Hübel): ein ruhiger Strand auf der Insel Ikaria in der östlichen Ägäis.

Am heutigen Dienstag (28.7.) bleibt Hellas nahezu wolkenfrei, die Sonne strahlt somit ungehindert auf Wasser und Land. Besonders heiß wird es mit bis zu 38° C in Thessalien und im Westen Mittelgriechenlands. Im übrigen Landesgebiet bewegen sich die Höchstwerte zwischen 28 und 36° C. Einzig in Thrakien und auf der Peloponnes ziehen mittags vereinzelt Wolken auf.

Attika (Athen/Piräus): Heiter. 33-36° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Überwiegend wolkenlos bei Spitzentemperaturen zwischen 31 und 35° C.

Mittelgriechenland: Bei klarem Himmel steigen die Temperaturen westlich des Berglands um einige Grad höher als im Osten. 31-38° C.

Peloponnes: Heißes Sommerwetter, mittags vereinzelt mit Wolken im Landesinneren; Höchstwerte zwischen 31 und 36° C.

Ionische Inseln: Aus Nordwest weht eine schwache bis mäßige Brise, die Temperaturen steigen auf Maximalwerte zwischen 31 und 34° C.

Ägäis: Heiter bis wolkenlos; der Meltemi-Wind aus dem Norden sorgt für etwas Abkühlung. Höchstwerte 27-32° C.

(Griechenland Zeitung / lm)

Nach oben