Bilderbuch-Wetter

  • geschrieben von 
Unser Foto ((© Griechenland Zeitung / Melanie Schümer) entstand am Hafen von Piräus. Unser Foto ((© Griechenland Zeitung / Melanie Schümer) entstand am Hafen von Piräus.

Wenn das mal kein traumhaftes Sommerwetter ist! Am heutigen Dienstag (15.9.) ist nur in den seltensten Fällen eine kleine Wolke am Himmel zu sehen. Die Temperaturen, die sich durchschnittlich an der 30-Grad-Marke bewegen, machen Lust darauf, an der frischen Luft zu sein und etwas Sonne zu tanken.

Nur in Agrinio ist es wie immer heißer als im Rest des Landes – hier werden heute 35° C erreicht. Schwache bis frische Brisen aus nordöstlicher Richtung sorgen zusätzlich für unbeschwertes Spätsommerwetter.

Attika (Athen/Piräus): Wolkenloser Himmel bei Temperaturen bis maximal 30° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Sonne satt! Der Griechische Wetterdienst EMY rechnet mit 33° C.

Mittelgriechenland: Heiter bis wolkenlos. Die Temperaturen schwanken zwischen 23-35° C. In den Gebirgsregionen ist es wie immer etwas kühler als an der Westküste.

Peloponnes: Wo sind die Wolken? 32° C.

Ionische Inseln: Sonne satt, leichter Wind aus Nordwest und Spitzenwerte bis 31° C.

Ägäis: Für Kreta prognostiziert EMY heute einzelne kleine Wölkchen, die sich aber auch schnell wieder verziehen. Eine frische Brise weht aus dem Norden, beziehungsweise Nordwesten. Temperaturen: 26-30° C.

(Griechenland Zeitung / jw)

Nach oben