Login RSS

Auf dem zentralen Kotzia-Platz in Athen wird heute (14.12.) die größte Weihnachts-Schlittschuhbahn Athens eröffnet. Unter dem Motto #ChristmasInAthens können sich so auf 400 Quadratmetern Bewohner und Besucher in Festtagsstimmung versetzen.

Freigegeben in Chronik

Noch bis zum 9. Januar 2022 zeigt das Benaki-Museum im Herzen Athens die Ausstellung „Schätze der philhellenischen Malerei“. Erstmals werden so Gemälde der Anthony E. Comninos Stiftung, eines der größten privaten Museen Griechenlands, für die breite Öffentlichkeit zugänglich.

Freigegeben in Ausgehtipps

Rund 18 Jahre später als ursprünglich geplant soll die große archäologische Promenade in der Athener Innenstadt fertig werden. Nach den ursprünglichen Plänen sollte sie vom Kerameikos-Friedhof am westlichen Ende der Ermou-Straße bis zum antiken Panathenäischen Stadion führen, das für die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit 1896 wiederaufgebaut wurde.

Freigegeben in Chronik

Man muss sich nicht lange in Athen umschauen, um zu erkennen, dass die Stadt für Menschen mit Behinderungen große Mängel aufweist. Im Zentrum der Metropole fängt es schon damit an, dass kaum ein Bürgersteig überhaupt genug Platz für einen Rollstuhl bietet. Es gibt auch Ausnahmen, doch die muss man kennen! Die Stadt hat nun einen neuen Online-Guide veröffentlicht, in dem die für Menschen mit Behinderungen zugänglichsten Kultur-Pfade der Stadt gekennzeichnet sind.

Freigegeben in Tourismus

Der neue Direktor des British Museum, George Osborne, steht der Möglichkeit einer Ausleihe der Parthenonskulpturen und anderer Meisterwerke von der Akropolis nicht grundsätzlich ablehnend gegenüber.

Freigegeben in Kultur
Seite 3 von 2118

 Warenkorb