Login RSS

Die griechischen Behörden haben vor wenigen Tagen einen Wettbewerb für die Übernahme von 28 staatlich subventionierten Inlandsstrecken zu abgelegenen Inseln ausgeschrieben. Es ist das erste Mal, dass es dafür eine einzige Ausschreibung gibt.

Freigegeben in Chronik

Der 15. August ist auch in Hellas der absolute Höhepunkt der Feriensaison. Sehr viele Unternehmen haben in dieser Periode geschlossen. Rund um diesen Termin wird daher die Sicherheits- und Polizeipräsenz an den Häfen und Flughäfen erhöht.

Freigegeben in Tourismus
Mittwoch, 03. August 2022 14:53

Hellas und die Seide

Lange Zeit war Griechenland ein wichtiges Zentrum der europäischen Seidenweberei, und noch heute erinnert der Name Metaxourgío (Μεταξουργείο, dt.: Seidenfabrik) für eines der alten, traditionellen Viertel in der Athener Innenstadt daran, dass 1855 dort die bedeutendste Seidenfabrik des gesamten Balkanraums in Betrieb genommen worden war. Chinesische Billigimporte sowie die Verbreitung von Kunstseide ließen das griechische Seidengeschäft im späten 19. Jahrhundert jedoch weitgehend einbrechen.

Freigegeben in Chronik
Montag, 01. August 2022 11:36

Die visionäre „Helena“ des Euripides

Das Athens Epidaurus Festival präsentiert am 12. und 13. August, jeweils um 21 Uhr, das antike Theaterstück „Helena“ von Euripides im Antiken Theater von Epidaurus.

Freigegeben in Ausgehtipps

Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock weilte am Donnerstag (28.7.) und Freitag (29.7.) zu einem offiziellen Aufenthalt in Athen. Dort besuchte sie zum Auftakt eine Holocaustgedenkstätte im Stadtteil Keramikos und außerdem eine Flüchtlingsunterkunft in Schisto.

Freigegeben in Politik
Seite 2 von 2139

 Warenkorb